Informationen zu DGS, Gebärdensprachdozenten und -verbände

Dozent*innen für Gebärdensprache


Informationen über die Gebärdensprache

Eine Gebärdensprache ist eine visuell wahrnehmbare natürliche Sprache. Sie wird kommuniziert mit einer Verbindung von Gebärden, Gestik, Mimik, lautlos gesprochenen Wörtern und Körperhaltung. Mit ihr kann man sich über jedes beliebige Thema, komplizierte Sachverhalte und verschiedenste Fachgebiete ebenso wie über Gedanken und Emotionen austauschen. In Deutschland wird die Deutsche Gebärdensprache verwendet (DGS). Sie ist als vollwertige Sprache in Deutschland seit dem Jahr 2002 anerkannt.

Kathrin Ender
Maria Fleming
Kit Radke
Barbara Schumacher